Das Daten-Kompetenzzentrum für Städte & Regionen

Das Daten Kompetenzzentrum für Städte und Regionen (DKSR) ist ein neues Angebot an Kommunen und kommunale Betriebe zur Gestaltung der datengestützten Transformation. Wir bieten Städten und Regionen die Technologie, das Know-how und die Tools, um Daten in wertschöpfende Anwendungen für Bürger, Verwaltung und Unternehmen zu überführen. Neutral, offen, sicher und interoperabel. Hinter DKSR steht ein Konsortium aus Telekom, Fraunhofer-Gesellschaft, ui! und axxessio, das im Rahmen der Morgenstadt Initiative eng zusammenarbeitet – geeint von der Überzeugung, dass die Digitalisierung unserer Kommunen der Schlüssel zu Lebensqualität, Nachhaltigkeit und Zukunftssicherung in Deutschland ist.

Unsere Mission

Wir machen urbane Daten schnell auffindbar, strukturiert abrufbar und sicher teilbar. So helfen wir Kommunen den Mehrwert der Daten zu heben.

Das DKSR ist der Backbone der Urbanen Datenökonomie.

Unsere vision

Wir tragen dazu bei, Lebensräume attraktiver zu machen, Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und Mehrwerte für die Bürger, Wirtschaft und Verwaltung zu schaffen.

DKSR ermöglicht attraktive Städte durch Datennutzung.

Unsere Werte

Datensouveränität, Datensicherheit und ein Open-Source-Ansatz zur Sicherung der kommunalen Hoheit stehen für uns an erster Stelle.

DKSR ist Ihr neutrale Partner zum Betrieb kommunaler Dateninfrastruktur.

CEO

DR.-ING. ALANUS VON RADECKI

HEAD OF BUSINESS INNOVATION

TIM CLEFFMANN

Consultant Geodaten & Visualisierung

LUKAS KOCH

REFERENTIN DER GESCHÄFTSFÜHRUNG

VERENA MUTZ

HEAD OF KOMMUNIKATION & PR

STephanie NIEHOFF

TRAINEE

LAURA DIEguez

CEO

Tabitha Oepen

Wer steckt hinter uns

Welche Unternehmen sind Teil von DKSR?

Fraunhofer Morgenstadt

Die Morgenstadt-Initiative ist ein Innovationsprogramm der Fraunhofer-Gesellschaft, das darauf abzielt, Innovationen für die Stadt von morgen vorauszudenken, zu entwickeln und zu erproben. Die Morgenstadt-Initiative fußt auf der Überzeugung, dass der Schlüssel für die großen Herausforderungen unserer Zeit in der Transformation unserer Städte liegt. Es ist deshalb unser erklärtes Ziel, Lösungen und Transformationspfade für CO2 neutrale, lebenswerte und resiliente Städte aufzuzeigen und mit Hilfe von sozialen, technischen und organisatorischen Innovationen beispielhaft umzusetzen. Das DKSR ist Teil des aktuellen Arbeitsprogramms 2020/21 der Morgenstadt Initiative und wird durch Innovationsprogramme wie die „Urban Data Partnership“ flankiert.

Telekom

Deutsche Cloud, Vertrauen im öffentlichen Sektor und über 1 Jahrzehnt Erfahrung im Bereich Smart City

axxessio

Erfahrung in der Software Entwicklung und Integration, sowie erfolgreiche Projekte in Bezug auf digitale Transformation

[ui!] Urban Software Institute

Das [ui!] Urban Software Institute stellt seit vielen Jahren Städten, Gemeinden, Landkreisen und Regionen im In- und Ausland eine Offene Urbane Datenplattform als Basis für die Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategien zur Verfügung. Ergänzt durch die Bereitstellung zahlreicher Konnektoren ist so die Anbindung sämtlicher Sensorsysteme einer Stadt möglich.

Frauenhofer Gesellschaft

Umfassende Forschungsexpertise im Bereich Urban Data und Smart City, zwei starke Städte Netzwerke, hohe Symbioseeffekte durch den Verbund mehrerer Institute, sowie Lizenzen für Standards und Tools (DIVA, IDS).
Teilnehmende Institute: Fh FOKUS, Fh IAO, Fh IESE, Fh ISST, Fh IOSB-INA und ZV der FhG (Die Fraunhofer Zentrale unterstützt den Ausgründungsprozess

Das Könnte Sie auch interessieren:

Sie wollen mit über das DKSR und sein Angebot erfahren, dann schauen Sie doch noch heir vorbei:

DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner