De

NACHHALTIGE STÄDTE DURCH KONKRETE ANWENDUNGEN

Use Cases sind Anwendungsfälle, in denen datenbasierte Lösungen konkret für die nachhaltige Stadtentwicklung angewendet werden und realen Mehrwert schaffen. Auf dieser Seite finden Sie nähere Informationen zu Use Cases, die bislang über die DKSR Offene Urbane Datenplattform entwickelt und umgesetzt wurden – zusammengefasst mit den dafür notwendigen Daten sowie dem Nutzen für Stadt, Region und Bürger*innen.

STADT FREIBURG

3D Live-Verkehrsdatenvisualisierung

Daten zu Verkehrsströmen der Stadt Freiburg, insbesondere von Autos und Fahrrädern, werden in Echtzeit über die DKSR Offen Urbane Datenplattform visualisiert. Auch bereits vergangene Daten zu Verkehrszuständen werden in Zeitpunkt und Zeitraum über wiederhergestellt und dargestellt.

Alle Infos zum Anwendungsfall und dem Mehrwert für Stadt und Bürger*innen finden Sie hier.

STADT KÖLN

Steuerung von Sharing-Angeboten

Daten zu Leihfahrrädern der Kölner Verkehrsbetriebe und E-Rollern der RheinEnergie AG werden mit Daten zu Veranstaltungen der Stadt Köln in Verbindung gesetzt und in einem Dashboard dargestellt. Visualisiert wird so, welche Vehikel schon länger unbenutzt parken und wo eine höhere Wahrscheinlichkeit besteht, dass diese aufgrund der Nähe zu einer Veran-staltung in nächster Zeit genutzt werden.

Alle Infos zum Anwendungsfall und dem Mehrwert für Stadt und Bürger*innen finden Sie hier.

STADT MAINZ

Optimierung der E-Ladesäulennutzung

Durch die Verknüpfung der Daten von Parksensoren und Ladesäulen für E-Autos können wir Standzeiten der Vehikel messen, auswerten und gegebenenfalls Falschparkende melden, um die Ladeflächen denen zur Verfügung zu stellen, die sie brauchen. Alle Infos zum Anwendungsfall gibt’s hier.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner