De

Discovery Challenge: Wir suchen eure urbanen Herausforderungen!

Foto von Malu Mühmer

Heute gibt es einen etwas anderen Blogpost von uns: Denn wir möchten euch als Kommunen und kommunale Unternehmen herzlich einladen zur Discovery Challenge von Motius und DKSR!

Eure Kommune steht vor großen Herausforderungen – und ihr wollt wissen, ob und wie ihr diese mit digitalen Lösungen angehen könnt?

Dann macht euch schlau und nehmt teil an unserer Discovery Challenge!

Digitalisierung bietet enorme Chancen, Städte & Regionen für Bürger*innen nachhaltig und gemeinwohlorientiert zu gestalten – durch die strategische Nutzung urbaner Daten. DKSR & Motius wollen Kommunen und kommunalen Unternehmen in einem ersten Schritt zur datenbasierten Stadtentwicklung dabei helfen, abstrakte Herausforderungen zu einer konkreten Frage zu machen – und gemeinsam zu einem ersten Konzept für die digitale Lösung eurer Aufgaben zu finden.

Was bekommt ihr?

Im Rahmen der Challenge sammeln wir aktuelle Aufgaben und Herausforderungen eurer Kommune. Bis zu drei der eingereichten Herausforderungen werden wir in einem digitalen Workshop im März (Datum wird mit den Teilnehmenden bestimmt) gemeinsam mit den Gewinner*innen bearbeiten und zu konkreten Fragen machen, um dann erste Schritte zu datenbasierten Antwort darauf zu entwickeln. Am Ende des Workshops bekommt ihr eine Lösungsskizze inklusive Aufwandsschätzungen und Vorschlag zu konkreten Handlungsschritten. Wichtig: Hieran sind für keinerlei Verpflichtungen zur Umsetzung einer Lösung gebunden!

Was brauchen wir von euch?

Wir suchen nach den Herausforderungen eurer Stadt – seien es die attraktive Gestaltung des öffentlichen Nahverkehrs, die schnelle Benachrichtigung von Bürger*innen bei Unwettern oder die Verminderung der CO2-Emissionen des Rathauses. Schickt uns eure Herausforderungen, formuliert in einer „Wie können wir…, um…“-Frage: Wie können wir Straßen besser gestalten, um mehr Bürger*innen zum Radfahren zu bewegen? Wie können wir vorhandene Wetterdaten nutzen, um Bürger*innen im Fall von Flutregen schnell zu benachrichtigen?

Schickt eure Fragen gerne unter Angabe von Namen, Organisation und Stadt oder Kommune an Tim von DKSR: cleffmann@dksr.city. Bis zu fünf eingereichte Fragen pro Bewerber*in sind möglich.

Wir freuen uns auf eure Herausforderung – und darauf, gemeinsam an einer datenbasierten Lösung zu arbeiten!

Es sind keine Bewerbungen mehr möglich – die Gewinner*innen stehen fest!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner